It is currently Tue 17. Oct 2017, 11:11

All times are UTC




Post new topic Reply to topic  [ 61 posts ]  Go to page 1, 2, 3  Next
Author Message
 Post subject: Finnische Sprache
PostPosted: Mon 25. Oct 2010, 01:20 
Offline
Moderator
Moderator

Joined: Thu 23. Sep 2010, 10:06
Posts: 1387
Location: Bei Hamburg
Einige Fakten zur finnischen Sprache:

-Finnisch wird von gerade mal 0,05% der Weltbevölkerung gesprochen

-Wohingegen die meisten in Europa gesprochenen Sprachen (u.a. Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Norwegisch, Schwedisch) zur indo-germanischen Sprachfamilie gehören und sich damit in vielen Bereichen (Flexion, Wortschatz und verschiedenen Bereichen der Grammatik) ähneln zählt die finnische Sprache zur Uralischen Sprachfamile und unterscheidet sich damit erheblich von den indo-germanischen Sprachen.

-Durch den jahrhundertelangen Einfluss der umliegenden indo-germanischen Sprachen hat sich das finnische diesen in vielen Bereichen im Laufe der Zeit allerdings angenähert

-Die finnische Sprache weist einen synthetischen sog. "Agglutinierenden" (von lat. agglutinare=zusammenkleben) Sprachbau auf. Das bedeutet das die grammatikalische Funktion und weitere Bedeutungseinheiten wie Zeit oder Person in Form von Affixen an das Hauptwort angehängt werden.

Beispiel: Die finnische Wortform taloissani „in meinen Häusern“ kann folgendermaßen zerlegt werden: talo („Haus“) + i (Plural) + ssa (Inessiv, „in“) + ni (zeigt Besitz durch eine 1. Person Singular an: „mein“). (Aber der Plural wird nicht immer mit dem Infix -i- gebildet. Z. B. talo → talot

Das Gegenteil zu den agglutinierenden Sprachen sind die fusionalen Sprachen zu denen die meisten indo-germanischen Sprachen (auch Deutsch) zählen

-Die finnische Sprache ist sehr Konsonantenarm. Auf 100 Vokale kommen im Durchschnitt nur 96 Konsonanten. (Im Deutschen sind es 177 Konsonaten)

-Im finnischen gibt es keinen Genus (grammatikalisches Geschlecht) es wird also nicht zwischen männlicher oder weiblicher Form Unterschieden). Artikel gibt es ebenfalls nicht, weder bestimmte noch unbestimmte...

-Die Unterscheidung zwischen langen und kurzen Lauten ist im Finnischen von entscheidener Bedeutung. Tauscht man z.B. den kurzen Laut eines bestimmten Wortes gegen ein langen aus, kann das Wort dadurch eine komplett neue Bedeutung gewinnen, deswegen werden lange Laute in der Schriftsprache durch Lautverdopplung (also z.B. oo statt o) gekennzeichnet. (Beispiel: Tuli=Feuer, Tuuli=Wind, Tulli=Zoll)

-Das finnische Alphabet wurde von den Schweden übernommen und enthält damit neben den 26 Buchstaben des lateinischen Alphabets die Sonderzeichen ä, ö und å. Die Buchstaben c, q, w, x, z und å kommen in finnischen Worten nicht vor zum Teil aber in Lehnswörtern aus anderen Sprachen (erklärt vielleicht Heinis Probleme bei der Aussprache des "C" ;) )

-Im traditionellen Finnisch können am Anfang eines Wortes keine Konsonantenvebindungen stehen, beginnt ein Wort mit einem Konsonanten muss auf diesen also direkt ein Vokal folgen.

Hier findet ihr noch mehr Infos:
http://de.wikipedia.org/wiki/Finnische_Sprache

_________________
Image Image Image Image


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject: Re: Finnische Sprache
PostPosted: Mon 25. Oct 2010, 12:36 
Offline
Jenny-Maniac
Jenny-Maniac
User avatar

Joined: Mon 6. Sep 2010, 09:28
Posts: 1886
Location: Baden Württemberg-Sigmaringen
einfach kopiert und eingefügt? xDD

_________________
Image


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject: Re: Finnische Sprache
PostPosted: Mon 25. Oct 2010, 12:40 
Offline
Moderator
Moderator

Joined: Thu 23. Sep 2010, 10:06
Posts: 1387
Location: Bei Hamburg
Nee zum größten Teil schon selbst geschrieben, aber die Formulierung ist natürlich ähnlich...

_________________
Image Image Image Image


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject: Re: Finnische Sprache
PostPosted: Mon 25. Oct 2010, 12:43 
Offline
Jenny-Maniac
Jenny-Maniac
User avatar

Joined: Mon 6. Sep 2010, 09:28
Posts: 1886
Location: Baden Württemberg-Sigmaringen
aso...hab vorhins das Wörterbuch im Buchladen bestellt.

Ich hab die Daten gegeben

Der Typ sucht und sucht und sucht....auf einmal macht der gigantische Augen...dann glotzt der mich an und frägt mich so: "musst du unbedingt das dickste und teuerste Wörterbuch haben?"
Ich nur so "JAPP!!!!" xDDD

Edit...ein dickeres und teureres Finnisch-Deutsch Deutsch-Finnischwörterbuch gibt es nicht^^

_________________
Image


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject: Re: Finnische Sprache
PostPosted: Wed 3. Nov 2010, 21:16 
Offline
Moderator
Moderator

Joined: Thu 23. Sep 2010, 10:06
Posts: 1387
Location: Bei Hamburg
Mal eine Frage zur Aussprache: Kann es sein, dass das "Ä" nicht immer wie ein "Ä" gesprochen wird? Wenn ich mich nicht täusche singt Jonsu in Äänet und Vettä Vasten "Aanet" und "VettA Vasten"...

_________________
Image Image Image Image


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject: Re: Finnische Sprache
PostPosted: Wed 3. Nov 2010, 22:15 
Offline
Master Indican
Master Indican
User avatar

Joined: Mon 19. Jul 2010, 12:04
Posts: 245
Location: Regensburg
Das ist wirklich eine sehr gute Frage. Ich vermute fast, dass das je nach Dialekt unterschiedlich ausgesprochen wird.

Ich würde es wahrscheinlich wie ein A mit Tendenz zum Ä ausprechen. Vielleicht so, wie das "u" im englischen "undo". Und das finnische A wie bei "Bahn".

Alle Angaben ohne Gewähr! ;)

_________________
"Gestern standen wir vor dem Abgrund, heute sind wir einen Schritt weiter…"

Jonsu on pieni noita.
Jenny on söpö hiiri.
Heini on villi kissa. 8)


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject: Re: Finnische Sprache
PostPosted: Thu 4. Nov 2010, 10:10 
Offline
Jenny-Maniac
Jenny-Maniac
User avatar

Joined: Mon 6. Sep 2010, 09:28
Posts: 1886
Location: Baden Württemberg-Sigmaringen
Ä = meistens A

hat mich auch iwi gewundert

Hyvää

da hab ich die Äs als Ä ausgesprochen.
Laut Mochalive wird es aber HYVAA ausgesprochen ^^

H

_________________
Image


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject: Re: Finnische Sprache
PostPosted: Thu 4. Nov 2010, 11:36 
Offline
Insane
Insane

Joined: Thu 28. Oct 2010, 16:04
Posts: 25
Location: nähe Mainz
was für ein Finnisch Wörtebuch hast du denn?
gib mal Titel *pls* oder ISBN-Nummer ^^


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject: Re: Finnische Sprache
PostPosted: Thu 4. Nov 2010, 11:42 
Offline
Jenny-Maniac
Jenny-Maniac
User avatar

Joined: Mon 6. Sep 2010, 09:28
Posts: 1886
Location: Baden Württemberg-Sigmaringen
Es ist das

dickste dass du für geld bekommen kannst(kostet auch 50 Euro)

mom

da haben was ja auch schon

Suomi Saksa Suomi

ISBN=3-89687-258-3

Haben mir ein paar Finnen im SVZ empfohlen^^

_________________
Image


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject: Re: Finnische Sprache
PostPosted: Thu 4. Nov 2010, 12:24 
Offline
Master Indican
Master Indican
User avatar

Joined: Mon 19. Jul 2010, 12:04
Posts: 245
Location: Regensburg
Den Titel kann ich auch ohne Wörterbuch übersetzen. ;)

_________________
"Gestern standen wir vor dem Abgrund, heute sind wir einen Schritt weiter…"

Jonsu on pieni noita.
Jenny on söpö hiiri.
Heini on villi kissa. 8)


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject: Re: Finnische Sprache
PostPosted: Thu 4. Nov 2010, 12:26 
Offline
Jenny-Maniac
Jenny-Maniac
User avatar

Joined: Mon 6. Sep 2010, 09:28
Posts: 1886
Location: Baden Württemberg-Sigmaringen
mhhh Suomi Saksa...muss eine Spezialität aus Finnland sein xDDD
kann man das essen?

_________________
Image


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject: Re: Finnische Sprache
PostPosted: Sat 20. Nov 2010, 21:13 
Offline
True Indican
True Indican

Joined: Sat 20. Nov 2010, 19:35
Posts: 102
Naja, dann kann man ja hier über das Finnische diskutieren, oder nicht?
Valoissa wird nach dem selbem System gebildet wie "taloissa"..., das ist ja das Beispiel, dass du im ersten Post gegeben hast...

Und das "i" in Valoissa ist nicht vom Plural, der Plural endet auf "t"...genau wie bei "talo/talot" auch, aber wenn die Endung -ssa dran kommt, wird aus dem t ein i, wahrscheinlich dass man es besser aussprechen kann...sonst wär es ja valotssa...da klingt valoissa besser...


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject: Re: Finnische Sprache
PostPosted: Sat 20. Nov 2010, 21:17 
Offline
Moderator
Moderator

Joined: Thu 23. Sep 2010, 10:06
Posts: 1387
Location: Bei Hamburg
Quote:
Naja, dann kann man ja hier über das Finnische diskutieren, oder nicht?

Klar^^

Quote:
Und das "i" in Valoissa ist nicht vom Plural, der Plural endet auf "t"...genau wie bei "talo/talot" auch, aber wenn die Endung -ssa dran kommt, wird aus dem t ein i, wahrscheinlich dass man es besser aussprechen kann...sonst wär es ja valotssa...da klingt valoissa besser...


Echt kompliziert :D

_________________
Image Image Image Image


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject: Re: Finnische Sprache
PostPosted: Sat 20. Nov 2010, 21:34 
Offline
True Indican
True Indican

Joined: Sat 20. Nov 2010, 19:35
Posts: 102
Ja, ist schon kompliziert....aber es fasziniert mich...
und wegen dem Ä...naja, dachte auch, es wird wie das deutsche Ä gesprochen, zumal in meinem Buch über Finnisch steht, dass die Aussprache dem Deutschen sehr ähnlich ist...dass das "ä" nur breiter und betonter als im Deutschen gesprochen wird, aber es steht dort nichts davon dass es wie "a" klingt...und dann höre ich Indica, und es klingt meistens wie "a"...und jetzt bin ich da etwas durcheinander...


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject: Re: Finnische Sprache
PostPosted: Sun 21. Nov 2010, 15:00 
Offline
Jenny-Maniac
Jenny-Maniac
User avatar

Joined: Mon 6. Sep 2010, 09:28
Posts: 1886
Location: Baden Württemberg-Sigmaringen
Es wird a ausgesprochen.
Es gibt ein paar kleine Ausnahmen wie ich feststellen musste...aber ansonsten
ää
ä
= a^^

Jonsu hats mir beigebracht xDDD

_________________
Image


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject: Re: Finnische Sprache
PostPosted: Sun 21. Nov 2010, 15:29 
Offline
Moderator
Moderator

Joined: Thu 23. Sep 2010, 10:06
Posts: 1387
Location: Bei Hamburg
Hört man ja auch bei "Ei Enää" ;)

Bei Pidä Kädesta hingegen werden die ä auch wie ä gesprochen, zumindest das in Kädesta...

_________________
Image Image Image Image


Last edited by Indicana Jones on Sun 21. Nov 2010, 15:32, edited 1 time in total.

Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject: Re: Finnische Sprache
PostPosted: Sun 21. Nov 2010, 15:32 
Offline
Jenny-Maniac
Jenny-Maniac
User avatar

Joined: Mon 6. Sep 2010, 09:28
Posts: 1886
Location: Baden Württemberg-Sigmaringen
Genau ^^

Ansonsten einfach auf Youtube iwi finnische Texte aufsuchen und reinhören.
Faszinierend was es da an Ausnahmen, Regeln usw. gibt^^

_________________
Image


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject: Re: Finnische Sprache
PostPosted: Tue 23. Nov 2010, 19:07 
Offline
True Indican
True Indican

Joined: Sat 20. Nov 2010, 19:35
Posts: 102
In Pahinta tänään hört man die ä aber auch sehr deutlich, finde ich...

Und wie ist das dann mit der Aussprache des Ö?


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject: Re: Finnische Sprache
PostPosted: Tue 23. Nov 2010, 19:16 
Offline
Jenny-Maniac
Jenny-Maniac
User avatar

Joined: Mon 6. Sep 2010, 09:28
Posts: 1886
Location: Baden Württemberg-Sigmaringen
da wiederum ist es...so ein halb ö xDDD
zumindest hab ich da eher darauf geachtet.

Es scheint eben da und da ausnahmen zu geben.
Ich denk, wenn mans gewohnt ist, spricht man das ö automatisch richtig aus.

_________________
Image


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject: Re: Finnische Sprache
PostPosted: Tue 23. Nov 2010, 19:17 
Offline
Moderator
Moderator

Joined: Thu 23. Sep 2010, 10:06
Posts: 1387
Location: Bei Hamburg
Also laut Wiki spricht man es wie ein offenes deutsches ö aus, aber auch da ibt es wahrscheinlich wieder Sonderfälle wo es anders ausgesprochen wird...

edit: Da war wohl jemand schneller als ich^^

_________________
Image Image Image Image


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject: Re: Finnische Sprache
PostPosted: Wed 24. Nov 2010, 19:34 
Offline
Jenny-Maniac
Jenny-Maniac
User avatar

Joined: Mon 6. Sep 2010, 09:28
Posts: 1886
Location: Baden Württemberg-Sigmaringen
tut mir leid ^^ konnte nicht anders.
Ich sollte endlich etwas mehr lernen-.-
Was mich aber wundert.

Ich kann nun besser finnisch als die Leute die dieses Jahr mit Französisch angefangen haben xDDD
Woran mag das wohl liegen?^^

Französisch wird derbst schnell langweilig.
Finnisch dagegen wird erst richtig interessant sobald man es versteht....es gibt nämlich immer wieder was, wo es ne Sonderregel gibt...

Ich frag mich was schwieriger ist
Deutsch oder Finnisch?

_________________
Image


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject: Re: Finnische Sprache
PostPosted: Wed 24. Nov 2010, 19:36 
Offline
Moderator
Moderator

Joined: Thu 23. Sep 2010, 10:06
Posts: 1387
Location: Bei Hamburg
Quote:
Ich kann nun besser finnisch als die Leute die dieses Jahr mit Französisch angefangen haben xDDD
Woran mag das wohl liegen?^^


Wahrscheinlich daran, dass sie mit französisch angefangen haben und nicht mit finnisch :P

_________________
Image Image Image Image


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject: Re: Finnische Sprache
PostPosted: Wed 24. Nov 2010, 19:41 
Offline
Moderator
Moderator

Joined: Thu 23. Sep 2010, 10:06
Posts: 1387
Location: Bei Hamburg
Welche SPrache schwieriger und welche weniger schwierig zu lernen ist kann man so pauschal nicht sagen, kommt halt immer auf die eigene Muttersprache an. Allgemein lässt sich aber wohl sagen, dass die asiatischen Sprachen am schwierigsten zu lernen sind...

_________________
Image Image Image Image


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject: Re: Finnische Sprache
PostPosted: Wed 24. Nov 2010, 21:44 
Offline
Jenny-Maniac
Jenny-Maniac
User avatar

Joined: Mon 6. Sep 2010, 09:28
Posts: 1886
Location: Baden Württemberg-Sigmaringen
und da weder Finnisch noch Deutsch ne Asiatische Sprache ist^^.

Es liegt wohl eher daran, dass die wegen der Schule Französisch lernen MÜSSEN xDDD
Ich sollte mal meinen Direktor fragen wieso es keinen Finnischunterricht gibt.

_________________
Image


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject: Re: Finnische Sprache
PostPosted: Wed 24. Nov 2010, 21:56 
Offline
Moderator
Moderator

Joined: Thu 23. Sep 2010, 10:06
Posts: 1387
Location: Bei Hamburg
Weil es viel zu wenig Menschen gibt die finnisch sprechen und die wenigsten davon werden wohl Lehrer ;)

_________________
Image Image Image Image


Top
 Profile  
Reply with quote  
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 61 posts ]  Go to page 1, 2, 3  Next

All times are UTC


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Jump to:  
cron

Copyright © Indica-Fans.net - Masthead Indica-Fans.net: Masthead Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group